Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr
  • Mehrmals im Monat
  • Top aktuelle Spar-Tipps
  • Kostenlos & Unverbindlich
  • Jederzeit abmeldbar
  • Bis zu 800 Euro pro Newsletter sparen

Melden Sie sich bei unserem
Gratis Spar24-Newsletter an

anmelden

Während eines langen Arbeitslebens erwirtschaften Arbeitnehmer, Freiberufler und Selbstständige das notwendige Einkommen für die Finanzierung ihres Lebensstandards. Abhängig vom Einkommen sind regelmäßige Urlaubsreisen, größere Anschaffungen von Fahrzeugen oder Möbeln sowie häufig auch die Finanzierung der eigenen Wohnimmobilie für viele erwerbstätige Personen selbstverständlich. Um diesen Lebensstandard auch nach dem Ende des aktiven Berufslebens uneingeschränkt genießen zu können, kommt einer umfassenden Altersvorsorge eine besondere Bedeutung zu. Für ihre Altersversorgung stehen erwerbstätigen Menschen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Möglichkeiten der Altersvorsorge

Eine einfache Lösung, Kapital für das Leben im Ruhestand zu schaffen, ist das Sparen. Mit verschiedenen Spar- und Anlageprodukten können Selbstständige und Freiberufler während ihres Berufslebens ein Vermögen für die Altersvorsorge schaffen. Auch Arbeitnehmer als Mitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung können mit Hilfe zusätzlicher Ersparnisse ihr Alterseinkommen erhöhen. In allen Sparformen erhalten Anleger Renditen, durch die sich das Vermögen erhöht. Jedoch reicht auch ein große Spareinlage nur zeitlich begrenzt für den gewohnten Lebensunterhalt aus. Die Dauer des Ruhestands ist nicht vorhersehbar, so dass nach dem Verbrauch der Ersparnisse Altersarmut drohen kann. Während Arbeitnehmer einen lebenslangen Anspruch auf gesetzliche Rentenzahlungen genießen, sind Freiberufler und Selbstständige besonders von diesem Risiko betroffen.

Warum ist eine Rentenversicherung wichtig?

Versicherer und Kapitaldienstleister bieten verschiedene Formen der privaten Altersvorsorge an, die mit einer lebenslangen Rentenzahlung verbunden sind. Renditen, deren Höhe abhängig von der gewählten Anlageform ist, erhöhen auch das Guthaben in einer privaten Rentenversicherung. Wer mit Hilfe einer privaten Renten- oder Rentenzusatzversicherung für sein Alter vorsorgt, genießt lebenslang die Sicherheit von zuverlässigen Rentenzahlungen. Die Höhe der monatlichen Rente wird im Versicherungsvertrag festgelegt und stellt ein berechenbares Einkommen während des Ruhestands dar. Der Abschluss einer privaten Rentenversicherung ist insbesondere für Selbstständige und Freiberufler, aber auch für Arbeitnehmer wichtig, um ein sicheres Auskommen im Ruhestand zu gewährleisten ohne auf den gewohnten Lebensstandard verzichten zu müssen.