Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Über sechs Millionen privat Krankenversicherte müssen sich erneut auf erhebliche Tariferhöhungen zum Jahreswechsel einstellen. Die Kostensteigerung variiere je nach Anbieter, betrage aber im Durchschnitt elf Prozent und könne in der Spitze mehr als ein Viertel der aktuellen Prämie ausmachen. Insider berichten von Zusatzkosten in Höhe von 50 Euro im Monat und darüber hinaus.

Als Hauptgründe werden Kostensteigerungen in der medizinischen Versorgung und vor allem die sinkenden Zinseinnahmen auf Rücklagen wegen der Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) genannt. „Ohne die Auswirkungen der Niedrigzinsen wäre die Beitragsentwicklung auch in diesem Jahr unauffällig“, sagte der Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherungen (PKV), Volker Leienbach.

Die Versicherer müssen das Geld, welches sie nicht am Kapitalmarkt erwirtschaften können, laut Gesetz durch höhere Vorsorge finanzieren. Das wiederum trifft nicht nur die Versicherten selbst, sondern andere Sparer auch. Die privaten Krankenversicherer haben bereits letzte Woche Politiker und andere Entscheidungsträger über die anstehende Erhöhung zu Beginn des Wahljahres informiert. Alle Kunden bekämen ab November die neuen Bescheide.

Während die Union eine Notwendigkeit für Gesetzesänderungen sieht, lehnt der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach dies ab. Er sagte dazu: „Wir sind nicht die Knechte der PKV-Lobby, diese Zeiten sind vorbei“. Seine Partei, die SPD, mache sich unglaubwürdig, wenn man einerseits für die Abschaffung der PKV durch eine Bürgerversicherung ist aber andererseits „Rettungspakete für die Privatversicherung“ schnüre.

  • Urteil: Teure Armbanduhren sind kein Hausrat 29.08.2017  – Kleine, aber hochpreisige Wertsachen wie Uhren, Schmuck, Bargeld oder Kameras sind bei Wohnungseinbrüchen die bevorzugte Beute. Das wissen auch die Versicherungen, und sie deckeln deshalb ihre Eintrittspflicht für derartige Gegenstände ... weiterlesen
  • Hausratversicherung – Sicherheit in der dunklen Jahreszeit 05.01.2017  – In der dunklen Jahreszeit, während der Wintermonate, steigt auch die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche. Hier kommen schnell Schadenssummen von mehreren tausend Euro zusammen. Die gestohlenen Sachen sind dabei noch ... weiterlesen
  • Private Krankenversicherung wird teurer – was tun? 07.12.2016  – Auch im nächsten Jahr müssen privat Krankenversicherte mit steigenden Beiträgen rechnen. Der Hauptgrund für die steigenden Kosten sind die niedrigen Zinsen. "Was am Kapitalmarkt nicht zu erwirtschaften ist, muss laut ... weiterlesen
  • Kfz-Versicherung wechseln – der Countdown läuft 10.11.2016  – Versicherer geben nicht immer ihre günstigen Prämien an die Kunden weiter. Ebenso verändern sich die Tarife ständig. Jeder Autofahrer sollte daher seine Kfz-Versicherung jedes Jahr erneut überprüfen und mit anderen ... weiterlesen
  • Geld sparen in der Kfz-Wechselsaison 25.10.2016  – Mit dem Herbst geht das Jahr so langsam zu Ende und bis Ende November hat jeder Verbraucher die Möglichkeit, seine Kfz-Versicherung zu überprüfen. Denn pfiffige Sparer können durch ein paar ... weiterlesen

Alle Versicherungen-News