Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Mehr als zehn Lebensversicherungsgesellschaften haben bei der Bafin eine Ausnahmeregelung beantragt, weil sie Probleme haben die vorgeschriebenen Zinsreserven aufzubauen.
Der Verband der Versicherungswirtschaft erklärte, dass der zeitweise Verzicht auf die Aufstockung der Finanzreserven aus laufenden Erträgen, keine negativen Folgen für die Kunden hat. Für die Versicherten bedeutet dies jedoch, dass diese im Zweifel weniger Geld ausbezahlt bekommen. Verbraucher können sich dagegen kaum wehren.

Niedrigzinsphase ist schlecht für Sparer

Grund für den Anlass sind die derzeit tiefen Zinsen auf den Kapitalmärkten. Diese niedrigen Zinsen erschweren es den Versicherern zusätzlich, die Garantiezinsen von 3,5 zu erwirtschaften. Bei einem Vertragsabschluss in den 90`er Jahren wurden dies den Kunden zugesichert.
Geld verliert der Sparer zwar nicht direkt und die anteiligen Gewinne werden nur zu einem späteren Zeitpunkt gutgeschrieben.
Zwar gibt es eine Verordnung darüber, wie Unternehmen ihre Kunden am Gewinn beteiligen müssen, doch diese kann auch geändert werden und der Kunde hat dies zu akzeptieren.
Eine Gewinnbeteiligung ist nämlich nicht Bestandteil der Verträge.
Die Mindestzuführungsverordnung erlaubt es nach Bafin-Angaben ausdrücklich, die seit längerem geforderte Zinszusatzreserve vorübergehend nicht aufzustocken.

  • Urteil: Teure Armbanduhren sind kein Hausrat 29.08.2017  – Kleine, aber hochpreisige Wertsachen wie Uhren, Schmuck, Bargeld oder Kameras sind bei Wohnungseinbrüchen die bevorzugte Beute. Das wissen auch die Versicherungen, und sie deckeln deshalb ihre Eintrittspflicht für derartige Gegenstände ... weiterlesen
  • Hausratversicherung – Sicherheit in der dunklen Jahreszeit 05.01.2017  – In der dunklen Jahreszeit, während der Wintermonate, steigt auch die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche. Hier kommen schnell Schadenssummen von mehreren tausend Euro zusammen. Die gestohlenen Sachen sind dabei noch ... weiterlesen
  • Private Krankenversicherung wird teurer – was tun? 07.12.2016  – Auch im nächsten Jahr müssen privat Krankenversicherte mit steigenden Beiträgen rechnen. Der Hauptgrund für die steigenden Kosten sind die niedrigen Zinsen. "Was am Kapitalmarkt nicht zu erwirtschaften ist, muss laut ... weiterlesen
  • Kfz-Versicherung wechseln – der Countdown läuft 10.11.2016  – Versicherer geben nicht immer ihre günstigen Prämien an die Kunden weiter. Ebenso verändern sich die Tarife ständig. Jeder Autofahrer sollte daher seine Kfz-Versicherung jedes Jahr erneut überprüfen und mit anderen ... weiterlesen
  • Geld sparen in der Kfz-Wechselsaison 25.10.2016  – Mit dem Herbst geht das Jahr so langsam zu Ende und bis Ende November hat jeder Verbraucher die Möglichkeit, seine Kfz-Versicherung zu überprüfen. Denn pfiffige Sparer können durch ein paar ... weiterlesen

Alle Versicherungen-News