Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Krankheitskosten können in der Steuererklärung geltend gemacht und somit von der Steuer abgesetzt werden – vorausgesetzt, die Krankheit ist durch den Beruf bzw. die Arbeitsbedingungen verursacht.

Krankheit als Werbungskosten? Das geht, wenn die Arbeit die Erkrankung auslöste. Schwerhörigkeit bei Bauarbeitern, Lungenfibrose durch Metallstaub am Arbeitsplatz, der Graue Star bei Wärmestrahlungsbelastung, Druckschädigung der Nerven oder berufsbedingte Kniegelenkarthrose gehören zu den anerkannten Berufskrankheiten. Die komplette Liste ist bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin einzusehen.

Krankheitskosten als Werbungskosten absetzen

Nicht berufsbedingte Krankheitskosten gelten als außergewöhnliche Belastung und können ebenfalls von der Steuer abgesetzt werden – allerdings erst, wenn eine zumutbare Eigenbelastung überschritten wird.

Bei berufsbedingten Erkrankungen und damit verbundenen Krankheitskosten gelten andere Regeln. Diese Krankheitskosten gelten als Werbungskosten und sind somit vollständig steuerlich absetzbar, solange der Arbeitnehmerpauschalbetrag überschritten wird.

Zu den berufsbedingten Krankheiten gehören nicht nur die offiziell anerkannten Berufskrankheiten. Kann ein eindeutiger Zusammenhang zwischen Krankheit und Arbeitsumfeld nachgewiesen werden, kann der Betroffene die Krankheitskosten als Werbungskosten absetzen. Dazu zählen auch psychische Erkrankungen, die durch Vorgesetzte verursacht sind.

Bei Erkrankungen, die mit dem Arbeitsumfeld zu tun haben könnten, lohnt sich eine Prüfung, wenn die Krankheitskosten zusammen mit den anderen Werbungskosten den Pauschalbetrag überschreiten.

  • Urteil: Teure Armbanduhren sind kein Hausrat 29.08.2017  – Kleine, aber hochpreisige Wertsachen wie Uhren, Schmuck, Bargeld oder Kameras sind bei Wohnungseinbrüchen die bevorzugte Beute. Das wissen auch die Versicherungen, und sie deckeln deshalb ihre Eintrittspflicht für derartige Gegenstände ... weiterlesen
  • Hausratversicherung – Sicherheit in der dunklen Jahreszeit 05.01.2017  – In der dunklen Jahreszeit, während der Wintermonate, steigt auch die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche. Hier kommen schnell Schadenssummen von mehreren tausend Euro zusammen. Die gestohlenen Sachen sind dabei noch ... weiterlesen
  • Private Krankenversicherung wird teurer – was tun? 07.12.2016  – Auch im nächsten Jahr müssen privat Krankenversicherte mit steigenden Beiträgen rechnen. Der Hauptgrund für die steigenden Kosten sind die niedrigen Zinsen. "Was am Kapitalmarkt nicht zu erwirtschaften ist, muss laut ... weiterlesen
  • Kfz-Versicherung wechseln – der Countdown läuft 10.11.2016  – Versicherer geben nicht immer ihre günstigen Prämien an die Kunden weiter. Ebenso verändern sich die Tarife ständig. Jeder Autofahrer sollte daher seine Kfz-Versicherung jedes Jahr erneut überprüfen und mit anderen ... weiterlesen
  • Geld sparen in der Kfz-Wechselsaison 25.10.2016  – Mit dem Herbst geht das Jahr so langsam zu Ende und bis Ende November hat jeder Verbraucher die Möglichkeit, seine Kfz-Versicherung zu überprüfen. Denn pfiffige Sparer können durch ein paar ... weiterlesen

Alle Versicherungen-News