Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Als Verbraucher besteht die Möglichkeit des Sonderkündigungsrechts auch nach dem Stichtag 30 November bei der KfZ-Versicherung, wenn die Versicherer die Prämien für ihre Bestandskunden erhöhen.
Demnach ist eine Kündigung auch nach dem 30 November möglich, jedoch nur unter Bezugnahme auf einen eventuellen Preisanstieg.

Frist beachten und außerordentliches Kündigungsrecht nutzen

Wenn der Versicherer die Prämie erhöht hat der Verbraucher die Möglichkeit, auch nach dem Wechselstichtag 30 November, einen Monat lang zu kündigen.
Eine Kündigung muss immer schriftlich erfolgen und sich explizit auf die Erhöhung beziehen.
Geschieht dies nicht, kann der Versicherer die außerordentliche Kündigung ablehnen.
Viele Versicherer versenden ihre Beitragsrechnungen für das kommende Jahr erst nach oder kurz vor dem Wechselstichtag. Davon sollten sich jedoch die Verbraucher nicht abschrecken lassen.
Auch bei einer Umstufung des Fahrzeuges in eine andere Regional- oder Typenklasse und der damit verbundenen Preiserhöhung besteht das Sonderkündigungsrecht.

Ein Vergleich und ein Wechsel lohnt sich in jedem Fall

Da Neukunden bei den Versicherern gern gesehen sind ist ein Wechsel oftmals sehr lohnend.
Speziell Vielfahrer profitieren bei einem Wechsel vom hohen Sparpotenzial.
Aber auch Familien und Fahranfänger können sich auf eine Ersparnis von mehreren Hundert Euro im Jahr freuen.
Normalfahrer und Rentner können durch einen Vergleich und dem anschließenden Wechsel ebenso ein paar Hundert Euro im Jahr einsparen.

  • Urteil: Teure Armbanduhren sind kein Hausrat 29.08.2017  – Kleine, aber hochpreisige Wertsachen wie Uhren, Schmuck, Bargeld oder Kameras sind bei Wohnungseinbrüchen die bevorzugte Beute. Das wissen auch die Versicherungen, und sie deckeln deshalb ihre Eintrittspflicht für derartige Gegenstände ... weiterlesen
  • Hausratversicherung – Sicherheit in der dunklen Jahreszeit 05.01.2017  – In der dunklen Jahreszeit, während der Wintermonate, steigt auch die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche. Hier kommen schnell Schadenssummen von mehreren tausend Euro zusammen. Die gestohlenen Sachen sind dabei noch ... weiterlesen
  • Private Krankenversicherung wird teurer – was tun? 07.12.2016  – Auch im nächsten Jahr müssen privat Krankenversicherte mit steigenden Beiträgen rechnen. Der Hauptgrund für die steigenden Kosten sind die niedrigen Zinsen. "Was am Kapitalmarkt nicht zu erwirtschaften ist, muss laut ... weiterlesen
  • Kfz-Versicherung wechseln – der Countdown läuft 10.11.2016  – Versicherer geben nicht immer ihre günstigen Prämien an die Kunden weiter. Ebenso verändern sich die Tarife ständig. Jeder Autofahrer sollte daher seine Kfz-Versicherung jedes Jahr erneut überprüfen und mit anderen ... weiterlesen
  • Geld sparen in der Kfz-Wechselsaison 25.10.2016  – Mit dem Herbst geht das Jahr so langsam zu Ende und bis Ende November hat jeder Verbraucher die Möglichkeit, seine Kfz-Versicherung zu überprüfen. Denn pfiffige Sparer können durch ein paar ... weiterlesen

Alle Versicherungen-News