Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Auf Grund der nach wie vor anhaltenden Verunsicherung durch die Finanzkrise stehen derzeit nicht nur Immobilien im Fokus der Anleger, sondern auch Sachwerte wie Edelmetalle, Kunst oder sogar Oldtimer. Wer Besitzer solcher Sachwerte ist, sollte diese sorgfältig absichern, um im Fall von Diebstahl oder Brandschäden keinen Totalverlust zu erleiden.
Bei der Versicherung solcher wertvollen Gegenstände gibt es einiges zu beachten. Eine herkömmliche Hausratversicherung reicht hier eben nicht mehr aus. Besitzer von Sachwerten sollten bei einem Abschluss einer Versicherung auf die so genannte Allgefahrenabdeckung achten. Weiterhin ist zu beachten, dass diese Versicherung den tatsächlichen Wert der Objekte berücksichtigt.

Kunstwerke

Kunstliebhabern, deren Sammlung einen Wert von 100.000 Euro übersteigt ist angeraten, eine Kunstversicherung abzuschließen. Diese sichert, anders als bei der herkömmlichen Hausratversicherung, Verlust, Diebstahl und etwaige verursachte Schäden durch Besucher ab.

Oldtimer

Leidenschaftliche Sammler oder Kapitalanleger sollten eine Oldtimer-Versicherung abschließen, die zum einen eine Haftpflicht- als auch Kaskopolice enthält.
Eine Oldtimer-Versicherung kann man aber nur abschließen, wenn das Fahrzeug maximal 9.000 Kilometer im Jahr gefahren wird und es nicht im Alltag benutzt wird.

Edelmetall

Bis zu einem gewissen Wert sind Edelmetalle wie Gold und Silber Bestandteil einer herkömmlichen Hausratversicherung. Ab einer höheren Wertgrenze sollten Besitzer diese Edelmetalle jedoch in einem Tresor einlagern. Dieser sollte fest in der Wand oder im Boden verankert sein damit im Ernstfall auch Versicherungsschutz geboten ist.
Weiterhin empfiehlt sich bei höheren eingelagerten Wertgegenständen der Einbau einer Alarmanlage.

  • Urteil: Teure Armbanduhren sind kein Hausrat 29.08.2017  – Kleine, aber hochpreisige Wertsachen wie Uhren, Schmuck, Bargeld oder Kameras sind bei Wohnungseinbrüchen die bevorzugte Beute. Das wissen auch die Versicherungen, und sie deckeln deshalb ihre Eintrittspflicht für derartige Gegenstände ... weiterlesen
  • Hausratversicherung – Sicherheit in der dunklen Jahreszeit 05.01.2017  – In der dunklen Jahreszeit, während der Wintermonate, steigt auch die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche. Hier kommen schnell Schadenssummen von mehreren tausend Euro zusammen. Die gestohlenen Sachen sind dabei noch ... weiterlesen
  • Private Krankenversicherung wird teurer – was tun? 07.12.2016  – Auch im nächsten Jahr müssen privat Krankenversicherte mit steigenden Beiträgen rechnen. Der Hauptgrund für die steigenden Kosten sind die niedrigen Zinsen. "Was am Kapitalmarkt nicht zu erwirtschaften ist, muss laut ... weiterlesen
  • Kfz-Versicherung wechseln – der Countdown läuft 10.11.2016  – Versicherer geben nicht immer ihre günstigen Prämien an die Kunden weiter. Ebenso verändern sich die Tarife ständig. Jeder Autofahrer sollte daher seine Kfz-Versicherung jedes Jahr erneut überprüfen und mit anderen ... weiterlesen
  • Geld sparen in der Kfz-Wechselsaison 25.10.2016  – Mit dem Herbst geht das Jahr so langsam zu Ende und bis Ende November hat jeder Verbraucher die Möglichkeit, seine Kfz-Versicherung zu überprüfen. Denn pfiffige Sparer können durch ein paar ... weiterlesen

Alle Versicherungen-News