Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Vor kurzem veröffentlichte die Bundesbank ihre Januar-Ergebnisse einer Umfrage zum Kreditgeschäft. Hier ist zu sehen, dass sich die Lage bei den Baukrediten in Deutschland verschärft. Steigen die Zinsen in den kommenden Monaten auch nur gering an, zeigt sich jedoch eine Verschärfung der Kreditstandards bei der Baufinanzierung auf.

Verbraucherkredite mit gewohnten Standards

Im Gegensatz zu den Verbraucherkrediten, stiegen die Kreditstandards für Baukredite im letzten Quartal des Jahres 2012 an. In den letzten drei Monaten des Jahres 2012 wurden dafür die Aufschläge für risikobehaftete Geschäfte bei den Verbraucherkrediten und auch bei den Wohnungsbaukrediten erhöht.
Für das bereits laufende Quartal in diesem Jahr werde es zu deutlichen Verschärfung der Kreditstandards bei der Baufinanzierung kommen. Das betrifft jedoch nur diesen Bereich des Kreditgeschäftes, andere Bereiche wie z. B. Privatkredite sind von dieser Verschärfung noch verschont. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter Banken.

Verbraucherkredite eher rückläufig

Das letzte Quartal 2012 zeigte einen leichten Rückgang bei den Verbraucherkrediten, während die Nachfrage nach privaten Baufinanzierungen deutlicher anstieg. Wenn auch im Bereich der Baufinanzierung aufgrund der niedrigen Zinsen noch viel Optimismus herrscht, stimmt die sinkende Nachfrage bei den Verbraucherkrediten eher nachdenklich.
Um die Kreditnachfrage anzukurbeln wurde der Leitzins für Banken in der Euro-Zone zwar auf 0,75 Prozent gesenkt, führte aber nicht zu den gewünschten Effekten.

Risikoeinschätzung verschlechtert

Zustande kommen die Verschärfungen bei den Kreditrichtlinien, laut den befragten Banken, durch verschlechterte Risikoeinschätzung, ohne dass es dabei einen Zusammenhang mit der Finanz- und Schuldenkrise gibt. Die nächsten Monate werden also zeigen müssen, wie sich trotz hoher Nachfrage nach Baukrediten die Vergabe der Verbraucherkredite weiterentwickeln werde.
Die verschärften Kreditstandards können dazu führen, dass einige Kreditnehmer bei der Baufinanzierung ohne Eigenkapital ausgeschlossen werden.

  • Werden die Kredite knapp? 17.11.2016  – Für Firmen wird es bald schwieriger, an günstige Darlehen zu kommen und Bankexperten warnen bereits vor einem Kreditengpass. Die Finanzierungen sind trotz niedriger Zinsen schwieriger geworden und die Risikobereitschaft der ... weiterlesen
  • Den besten Ratenkredit finden 29.06.2016  – Wenn sparen nicht mehr lohnt, warum nicht einfach das Geld sinnlos verprassen? Nullzinsen locken den Verbraucher nahezu in Ratenkredite, was schnell zur Schuldenfalle werden kann. Der billigste Kredit ist eben ... weiterlesen
  • Zinstief und Strafzinsen 06.04.2016  – In Europa sind die Zinsen abgeschafft und sparen wird seit langem nicht mehr belohnt. Müssen Bankkunden nun auch mit Gebühren rechnen, wenn sie Guthaben auf dem Konto haben? Davor scheut ... weiterlesen
  • Optimierung der Baufinanzierung 02.03.2016  – Die meisten Verträge für Immobilienkredite enthalten eine Widerrufsbelehrung, die den gesetzlichen Anforderungen jedoch nicht standhält. Betroffene konnten sie auch Jahre später noch widerrufen. Das ändert sich nun und die Kündigung ... weiterlesen
  • Baufinanzierung: Fehler bei der Zinsbindung vermeiden! 17.09.2015  – Bei einer Baufinanzierung teilen Banken und Sparkassen das angefragte Darlehen oft in unterschiedliche Zinsbindungen auf. Dadurch geraten die Kunden in eine starke Abhängigkeit. Bei einer Anschlussfinanzierung verliert man dadurch jeglichen ... weiterlesen

Alle Kredite-News