Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Die Zinsen befinden sich nach wie vor auf Rekordtief – das ist schlecht für Sparer, aber gut für Kreditnehmer. Für letztere lohnt es sich derzeit, einen früher abgeschossenen Kreditvertrag zu kündigen und einen neuen zu günstigen Konditionen abzuschließen.

Ersparnis von mehreren hundert Euro

Wer vor einigen Jahren einen Kredit aufgenommen hat, zahlt heute dafür zu hohe Zinsen. In den meisten Fällen lohnt es sich, den derzeitigen Kredit zu kündigen und einen neuen Kreditvertrag zu den aktuell günstigeren Konditionen abzuschließen. Die Ersparnis kann hierbei schnell mehrere hundert Euro betragen.
Bevor man jedoch nach einem neuen Kredit sucht, muss genau ermittelt werden, wie hoch dieser sein muss. Dazu fragen Sie entweder Ihre Bank, wie viel Geld Sie ihr aktuell noch schuldig sind oder schauen Sie einfach in den Tilgungsplan Ihres Kredits. Zu dieser Restschuld kommt eventuell noch eine Entschädigung dazu. Diese darf Ihre bisherige Bank dafür verlangen, wenn Sie Ihren Kredit vorzeitig aufkündigen. Dieser Betrag ist davon abhängig, wann Sie Ihren aktuellen Kredit aufgenommen haben.
Bei Verträgen, die nach dem 10. Juni 2010 zustande kamen, ist die Entschädigung für das Bankhaus auf maximal 1 Prozent der Restschuld begrenzt, wenn der Vertrag noch mindestens zwölf Monate läuft. Bei geringeren Restlaufzeiten sind es maximal 0,5 Prozent dieser Restschuld.

Vergleich ganz einfach im Internet

Um einfach eine Übersicht der neuen Kreditangebote zu kommen, nutzen Sie am besten einen Vergleichsrechner im Internet. Eine Anfrage ist unverbindlich und kostenlos. Es lohnt sich für Sie!

  • Werden die Kredite knapp? 17.11.2016  – Für Firmen wird es bald schwieriger, an günstige Darlehen zu kommen und Bankexperten warnen bereits vor einem Kreditengpass. Die Finanzierungen sind trotz niedriger Zinsen schwieriger geworden und die Risikobereitschaft der ... weiterlesen
  • Den besten Ratenkredit finden 29.06.2016  – Wenn sparen nicht mehr lohnt, warum nicht einfach das Geld sinnlos verprassen? Nullzinsen locken den Verbraucher nahezu in Ratenkredite, was schnell zur Schuldenfalle werden kann. Der billigste Kredit ist eben ... weiterlesen
  • Zinstief und Strafzinsen 06.04.2016  – In Europa sind die Zinsen abgeschafft und sparen wird seit langem nicht mehr belohnt. Müssen Bankkunden nun auch mit Gebühren rechnen, wenn sie Guthaben auf dem Konto haben? Davor scheut ... weiterlesen
  • Optimierung der Baufinanzierung 02.03.2016  – Die meisten Verträge für Immobilienkredite enthalten eine Widerrufsbelehrung, die den gesetzlichen Anforderungen jedoch nicht standhält. Betroffene konnten sie auch Jahre später noch widerrufen. Das ändert sich nun und die Kündigung ... weiterlesen
  • Baufinanzierung: Fehler bei der Zinsbindung vermeiden! 17.09.2015  – Bei einer Baufinanzierung teilen Banken und Sparkassen das angefragte Darlehen oft in unterschiedliche Zinsbindungen auf. Dadurch geraten die Kunden in eine starke Abhängigkeit. Bei einer Anschlussfinanzierung verliert man dadurch jeglichen ... weiterlesen

Alle Kredite-News