Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Gleich nach ihrem Start im April 2011 wurde die VTB Direktbank bereits mehrfach belobigt. Wenn der Testsieger der Stiftung Warentest im Bereich “Festgeld/Sparbrief drei Jahre” gleich darauf vom Handelsblatt mit dem “TOP-Festgeldzins” bewertet wurde, konnte jetzt die VTB Direktbank erneut ausgezeichnet werden. Als Testsieger von 51 Banken wählten die Finanzberatung FMH, Frankfurt, und der Nachrichtensender n-tv die VTB Direktbank als “TOP-Bank für Geldanlagen”.

Attraktive Tagesgeld- und Festgeldprodukte

Oft ausgezeichnet und in der Fachpresse lobend erwähnt, kann sich die VTB Direktbank bereits als Vorreiter auf dem Privatkundenmarkt bezeichnen. Sie ist einer der attraktivsten Anbieter für das Tagesgeld und das Festgeld. Die Auszeichnung als “TOP-Bank für Geldanlagen” ist auf die Betrachtung eines Zeitraumes zwischen Januar und Juli 2012 zurückzuführen. Magnus Eger, der Marketing Manager der VTB Direktbank, sieht als Ursache dafür die hauseigene Strategie, sowohl neue als auch Bestandskunden in allen Laufzeitbereichen Produkte mit attraktiven Konditionen anzubieten. Einige besonders gut gelungene Finanzprodukte der Bank sind das VTB Medaillen Festgeld und der Vermögenssparplan VTB Flex.

Die VTB Direktbank

Die VTB Direktbank gehört zur österreichischen VTB Bank (Austria) AG. Als Onlinebank ist sie eine Zweigniederlassung des Konzerns. Die VTB Direktbank konzentriert sich vor allem auf einfache, sichere und attraktive Finanzprodukte. Auch telefonisch steht der Kundenservice allen Anlegern an jedem Tag der Woche zur Verfügung. Das Internet-Banking der VTB Direktbank ist TÜV-zertifiziert und auch das mobile TAN-Verfahren entspricht höchsten Sicherheitsanforderungen in Deutschland. Die VTB Direktbank ist darauf ausgerichtet, sich als einer der führenden Anbieter für Online-Finanzprodukte in Deutschland zu positionieren”.

Der Vermögenssparplan VTB Flex bietet interessierten Anlegern 3,0 Prozent pro Jahr mit einer Laufzeit von zehn Jahren und flexibler Einzahlung. Mit dem VL-Sparplan können Anleger 2,5 Prozent Zinsen jährlich verdienen mit sieben Jahren Laufzeit. Das Festgeld mit 3,3 Prozent Garantiezins über 48 Monate kann als VTB Duo mit einem gewissen Teil Tagesgeld kombiniert werden.

Stoppt den Eurowahnsinn:

Aufruf der Verbraucher: Stoppt den Eurowahnsinn!

  • Werden Kredite noch billiger? 01.02.2017  – Nein, denn der Kreditsektor hat die Zinswende bereist eingeläutet und die Zinsen für Kredite ziehen wieder leicht an. Ist der Zinssatz etwa für Tagesgeld oder Festgeld weiterhin in einer Abwärtsrange gefangen, ... weiterlesen
  • Strafzinsen für Kleinsparer? 17.01.2017  – Viele Geschäftskunden müssen sie bereits zahlen und auch vermögende Privatkunden kennen sie bereits, Strafzinsen auf Guthabenkonten. Jetzt müssen sich auch Kleinsparer auf die sogenannten Negativzinsen einstellen. Die Sparkasse München will ... weiterlesen
  • Besser Minizinsen als gar keine 07.09.2016  – Etwa eine halbe Billion Euro lassen die Deutschen auf ihren Girokonten vergammeln, mit steigender Tendenz. Daran verdienen wiederum nur die Banken. Dabei gibt es doch deutlich bessere Möglichkeiten, seine Notreserven ... weiterlesen
  • Müssen Sparer wegen Strafzinsen bald draufzahlen? 11.05.2016  – Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hält weiter an und immer mehr Banken stehen unter Druck. Dieser Trend geht eindeutig zu Lasten der Sparer, die dadurch bald zur Kasse gebeten ... weiterlesen
  • Nullzins-Politik – das sollten die Sparer jetzt tun 03.05.2016  – Der deutsche Sparer leidet unter der Niedrigzinspolitik der EZB schwer. Deren Chef, Mario Draghi, sieht darin aber kein Fehlverhalten seiner Politik. Vielmehr sei sinngemäß das eigene Verhalten schuld daran. Sind ... weiterlesen

Alle Geldanlagen-News