Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr

Die Rentner in Deutschland können sich freuen. Endlich gibt es wieder nach langer Zeit wieder etwas mehr Rente. Das sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, daß die Rente wirklich „sicher“ ist. Eine Absicherung durch eine Private Rentenversicherung ist deshalb weiterhin unverzichtbar um nach Beendigung des Berufslebens nicht in das Rentenloch zu fallen.

Die Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen: Die Renten in Westdeutschland steigen im Schnitt zum 1. Juli 2012 um 2,18 Prozent und im Osten Deutschland um rund 2,26 Prozent.

Rentenerhöhung wird von Ausgleich gebremst

Die Entwicklung der Renten ist im allgemeinen von der Lohnentwicklung in Deutschland abhängig. Da die Löhne und Gehälter im Schnitt um 2,95 Prozent in Westdeutschland und um 2,28 Prozent in Ostdeutschland gestiegen. Somit war auch eine Erhöhung der Renten möglich. Dies darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, daß eine Private Rentenversicherung immer wichtiger wird. Denn die letzten Jahre haben gezeigt: In der gesetzlichen Rentenversicherung sind Nullrunden eher die Regel als die Ausnahme.

Die Entwicklung der Alterspyramide veranschaulicht es deutlich: Immer weniger Arbeitnehmer müssen für immer mehr Rentner aufkommen. Auch die Fortschritte in der Gesundheitsmedizin verschärfen diese Problematik noch. Rentner werden immer älter und aktiver und der Zeitraum der Beziehung der staatlichen Rente verlängert sich immer mehr. Was für die Rentner natürlich schön und begrüßenswert ist, kann für die Generationen die für die Rentner aufkommen müssen zu einem Problem werden. Denn immer mehr Rentner müssen von immer weniger Einzahlern in die Rentenversicherung „versorgt“ werden.

Für die jetzige arbeitende Bevölkerung wird dies aber besonders dann zu einem Problem, wenn sie selber Rentner werden. Nicht nur das das Renteneintrittsalter immer mehr nach oben geschraubt wird, auch die Höhe der gesetzlichen Altersrente wird immer geringer. Um diesem Dilemma zu entkommen sollten eigentlich alle Arbeitnehmer auch eine Private Rentenversicherung abschliessen. Diese Altersvorsorge ist kapital gedeckt und wirft im Normalfall höhere Renditen ab. Damit ist es eine ideale Ergänzung zur gesetzlichen Altersabsicherung.

Alle Altersvorsorge-News