Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr
  • Mehrmals im Monat
  • Top aktuelle Spar-Tipps
  • Kostenlos & Unverbindlich
  • Jederzeit abmeldbar
  • Bis zu 800 Euro pro Newsletter sparen

Melden Sie sich bei unserem
Gratis Spar24-Newsletter an

anmelden

Mobiles Internet ist nicht mehr wegzudenken aus unserem Alltag. Mails werden mit dem Smartphone gecheckt oder mit dem Laptop im Schwimmbad schnell die angesagtesten Hits heruntergeladen. Ein Surfstick reicht in den meisten Fällen schon aus. UMTS und LTE sind die neuen Zauberworte fürs mobile Internet. Wer zu Hause umrüsten will, benötigt nicht nur die richtige Hardware, sondern muss sich auch über die Grundlagen der neuen Technik informieren. Eine Frage, die sich immer wieder stellt lautet: Wird für LTE ein Festnetzanschluss benötigt? Schließlich ist ein Telefonanschluss bislang essentiell für die Internetnutzung von daheim gewesen.

LTE ohne Festnetzanschluss

Bei LTE, der Long Term Evolution, ist ein Festnetzanschluss für die Internetnutzung nicht erforderlich. Auch ohne Telefon können Internetanschlüsse per LTE realisiert werden, da das Mobilfunknetz für die Datenübertragung genutzt wird.
Die großen LTE-Anbieter haben bereits entsprechende LTE-Flatrates im Angebot. Die Kunden können je nach Verfügbarkeit Verbindungen mit Geschwindigkeiten von 3,6 MBit/s bis zu 50 MBit/s im Download wählen. Allerdings haben die meisten Anbieter wie schon bei UMTS-Flatrates eine Begrenzung des Transfervolumens festgelegt. Wer dieses Übertragungsvolumen überschreitet, muss damit rechnen, dass die Surfgeschwindigkeit bis zum Monatsende oder zum Ende des Abrechnungszeitraums auf 384 KBit/s im Download gedrosselt wird.

LTE für unterwegs oder daheim

Wer auf LTE umsteigen möchte, sollte bei den Angeboten genauer hinsehen. Einige bieten beispielsweise Flatrates nur für den stationären Gebrauch daheim an. Diese Angebote eignen sich also als DSL-Ersatz in den eigenen vier Wänden. Wer LTE mobil nutzen will, sollte gezielt nach Flatrates für Surfsticks und anderer Hardware fragen, die auf eine mobile Nutzung ausgelegt sind.