Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr
  • Mehrmals im Monat
  • Top aktuelle Spar-Tipps
  • Kostenlos & Unverbindlich
  • Jederzeit abmeldbar
  • Bis zu 800 Euro pro Newsletter sparen

Melden Sie sich bei unserem
Gratis Spar24-Newsletter an

anmelden

Das Datum der Erstzulassung bezeichnet den Tag, an dem ein Kraftfahrzeug erstmals zum öffentlichen Verkehr im In- oder Ausland amtlich zugelassen und in Betrieb genommen wird. In Deutschland wird dieses Datum im Teil I der Zulassungsbescheinigung, dem Fahrzeugbrief, unter der Position B angegeben. Da es für ein Fahrzeug keine andere Datierung der Produktion gibt, kann es auch als „Geburtstag“ des KFZ angesehen werden. Dabei kann es aber durchaus sein, dass das tatsächliche Alter höher ist, bedingt durch längere Stilllegung oder Standzeit beim Autohändler. Die Erstzulassung bestimmt die Nutzungsdauer eines Fahrzeugs, was sich wiederum auf direkte Weise auf seinen Wert auswirkt.

Die Besteuerung des Fahrzeugs

Ein wichtiger Faktor ist die Erstzulassung für die Besteuerung eines Fahrzeugs. Die Höhe der KFZ-Steuer richtet sich nach dem in der Zulassungsbescheinigung angegebenen Datum. Auch für die KFZ-Versicherung spielt dieses Datum eine wichtige Rolle. Der Versicherungsvertrag wird der jeweiligen Altersklasse eines Fahrzeugs zugeordnet, die einer vorgeschriebenen Einteilung folgt. Die Einstufung in eine Altersklasse ergibt sich aus der Differenz zwischen dem Datum der ersten Versicherung bei einem Versicherungsanbieter und der amtlichen Erstzulassung des Fahrzeugs. Altersklassen gibt es insgesamt fünf:

Altersklasse 0: 0 bis 12 Monate
Altersklasse 1: 13 bis 36 Monate
Altersklasse 2: 37 bis 72 Monate
Altersklasse 3: 72 bis 132 Monate
Altersklasse 4: über 132 Monate

Entsprechend der Einteilung in eine dieser Klassen werden bei einer Versicherung Nachlässe gewährt oder Zuschläge erhoben. Sollte das Datum der Erstzulassung auf der Zulassungsbescheinigung fehlen, so wird das Fahrzeug automatisch in die Altersklasse 3 eingestuft.

Und was gibt es bei einer Erstzulassung zu beachten im Falle einer Schadensregulierung?

Hier spielt das Datum der Erstzulassung eine sehr große Rolle. Der zeitliche Abstand zwischen Schadensfall und Zulassung bei Teil- oder Vollkasko ist verantwortlich, ob eine Entschädigung zum Neuwert des Fahrzeugs entweder gewährt wird oder nicht.