Spar24.de

Sparen ist die beste Einnahme!

Kostenlose Servicenummer:
0800 142 5 367 Montag bis Freitag 8:00 – 20:00 Uhr
  • Mehrmals im Monat
  • Top aktuelle Spar-Tipps
  • Kostenlos & Unverbindlich
  • Jederzeit abmeldbar
  • Bis zu 800 Euro pro Newsletter sparen

Melden Sie sich bei unserem
Gratis Spar24-Newsletter an

anmelden

Eine Hausratversicherung bietet umfassenden Schutz für den gesamten beweglichen Hausrat, beispielsweise wenn der Schlauch der Waschmaschine bricht oder Möbel durch Einbrecher demoliert werden. Allerdings gibt es auch Schäden, die nicht von einer einfachen Hausratversicherung abgedeckt werden. Fahrraddiebstahl und ein Wasserschaden durch ein defektes Aquarium fallen in diese Kategorie. Für solche Fälle können Versicherungsnehmer Extraleistungen zu ihrer Hausratversicherung dazubuchen. Das trifft jedoch nicht auf jeden Versicherten zu, bleibt also die Frage: Welche Extraleistungen bei einer Hausratversicherung sind sinnvoll?

Extraleistungen abzuschließen empfiehlt sich, sobald Schäden abgesichert werden sollen, die nicht von einer Standard-Hausratversicherung abgedeckt werden. Darunter fallen:

  • Fahrraddiebstahl außerhalb der Wohnung; insbesondere bei teuren Fahrrädern oder Mountainbikes
  • Elementarschäden durch Lawinen, Schneedruck, Überschwemmungen, Hochwasser, Erdbeben sowie Erdrutsche und Erdsenkungen
  • Überspannungsschäden durch indirekten Blitzschlag
  • Sengschäden, z.B. durch eine brennende Zigarette, Räucherstäbchen etc., also nicht durch offenes Feuer
  • Aquarien und Wasserbetten, die nicht fest mit dem Gebäude und dessen Rohrsystem verbunden sind
  • Glasbruch, z.B. Fenster eines Wintergartens, Aquarien, Glasbausteine, Glaskuppeln und Ceran-Kochplatten
  • Einfacher Diebstahl: Diebstahl ohne Einbruch, beispielsweise wurden Gartengeräte von der Terrasse oder Autoreifen aus der Garage gestohlen
  • Einbruch ins Auto, bei dem Gegenstände aus dem Kfz gestohlen wurden, wie z.B. eine teure Lederjacke, ein Laptop oder eine Tasche
  • Schäden an Antiquitäten und Kunstsammlungen

Beim Abschluss von Extraleistungen zur Hausratversicherung sollten Versicherungsnehmer immer ihre eigenen Bedürfnisse und Wohnsituationen berücksichtigen, um eine Überversicherung oder eine Unterversicherung zu vermeiden. Die zuständige Versicherung erteilt weitere Auskünfte und Beratungen zum Thema Extraleistungen in der Hausratsversicherung.